Ein Held vom Feld in seiner Welt - Unser Landkreisbote 11/2016 - HIER KLICKEN

 

Er ist ein Mann aus dem Volk und ein Mann vom Feld: Bauer Korl.

Er kennt sich nicht nur mit der Landwirtschaft aus, sondern verrät auch, was abseits von seinem Hof ist und welche Sau gerade durchs Dorf getrieben wird.

Denn erblickt weit über seinen eingezäunten Horizont hinaus. Als gelernter „Folkspfilosoff“ weiß er, wo bei euch und in der Gesellschaft der Schuh drückt! Ob Lebensmittelskandal, Pilotenstreik, Promi-Scheidung, Sex-Skandal – Er hat alles auf dem Schirm. Mit all diesen Themen beschäftigt sich Korl am 18. Dezember in seinem Hoftheater auf dem Golchener Hof. Scharf und scharfsinnig rechnet er am 4. Advent, ab 14:00 Uhr, mit der Woche und ihren Themen ab, nimmt kein Blatt vor den Mund und Politiker, Promis und Peter von nebenan kriegen ihr Fett weg. Karten sind an Korl’s Ticketstrippe unter der Telefonnummer: 038483 29280 erhältlich.

 

Comedy, Klamauk & ein Duett - Anzeiger für Sternberg/Brüel/Warin 01. November 2016 - HIER KLICKEN

 

Bernd Stelter und Bauer Korl begeisterten das Publikum auf dem Golchener Hof.

Auf Deutschlands Kabarett- und Comedy-Bühnen ist man sich ziemlich einig: Männer und Frauen passen nicht zusammen. Wir erfahren seit Jahren, warum Frauen nicht einparken können, warum Männer immer gleich danach einschlafen und beim anderen Geschlecht ist es natürlich genau andersherum. Auf zahllosen Ü30-, Ü40 und Ü55-Partys genießen fröhlich hüpfende Ringlose ihre Freiheit. Die Zahl der Singels steigt scheinbar exponentiell mit der Anzahl der von Internet-Partner-Plattformen geschalteten Fernsehwerbespots. Und das sind eine Menge.

Der risiko- und verpflichtungsscheue Deutsche im 21. Jahrhundert wählt dann doch lieber die Lebensabschnittsgefährtin als das holde Eheweib. Gut heiraten geht auch, es muss ja nicht so lange sein. Die Wissenschaft sieht eine Entwicklung von der Gruppenehe über die Mehrehe hin bis zur Einehe. Aber, bei der heutigen Scheidungsrate geht diese Entwicklung scheinbar weiter, und die nächste Evolutionsstufe heißt „Mehrfachehe“, also schon mehrere Ehepartner, aber eben nebeneinander.

Bernd Stelter steht kurz vor der Silberhochzeit, ein im Unterhaltungsbusiness eher seltenes Fest. Und er macht sich so seine Gedanken über die Ehe. Wenn „verheiratet sein“ bedeutet, dass man zumindest einmal darüber nachdenkt, bevor man sich trennt, dann hat sich das teure Hochzeitsfest vielleicht schon gelohnt, meint er. Er ist halt gerne verheiratet, der alte Genießer-Spießer, und das glücklich, obwohl er auch immer gleich danach einschläft. Aber seine Frau kann sehr gut einparken. „Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte!“ Mit diesem Programm war Bernd Stelter am vergangenen Samstagabend in der Comedy-Scheune bei Bauer Korl in Golchen.

Das Highlight dieses erfrischenden, humorvollen Abends war neben dem Soloparts von Bernd Stelter und Bauer Korl ohne Frage das Duett beider Akteure. Gemeinsam schmetterten sie den von Stelter im Jahre 2000 geschriebenen Song „Ich hab drei Haare auf der Brust, ich bin ein Bär…“

Die nächste öffentliche Veranstaltung in Golchen ist das Konzert mit Peter Orloff und dem Schwarzmeer-Kosaken Chor am 20. November diesen Jahres.

 

7. Landhochzeits- und Festmesse - Elde Express 17. Februar 2016 - HIER KLICKEN

 

Es geht wieder los. Das Kribbeln im Bauch steigt und die Nerven werden „bis auf Äußerste strapaziert“. Zukünftige Ehepaare, die heiraten wollen, werden am 21. Februar ab 10:00 Uhr auf den Golchener Hof eingeladen, um auf der 7. Landhochzeits- und Festmesse den Weg zum schönsten Tag des Jahres ebnen zu können.

Es gibt für so ein Ereignis viel zu tun, es gibt Fragen über Fragen, Wünsche und Träume. Für all dies sind die sich dort präsentierenden Aussteller des Golchener Hof die passenden Ansprechpartner. Braut- und Fest Mode, Trauringe, Fest-Frisuren, Hochzeitstorten, Fotografie, Floristik, Musik, Kulturprogramme und vieles Mehr erwartet die Besucher.

Das Heiraten ist das eine große Thema auf dieser Messe, das andere ist das Feiern. Und davon gibt es ja im Leben eines Menschen sehr viel. Da sind die alljährlichen Geburtstage, die Familienfeiern, die Omas, Opas, Eltern, Geschwister und viele Freunde zusammenführt oder der Firmengeburtstag, wo man sich von der allerbesten Seite zeigen will.

Man möchte gut aussehen.

Was alle diese Veranstaltungen eint, ist die Tatsache, dass man irgendwie immer gut aussehen will und alles bestens organisiert sein soll. Sei es die Frisur, der modisch bewusste Anzug, das Catering oder das Feuerwerk. Es sind die Aha-Momente, die uns heute zu perfekten Gastgebern oder auch zu gern gesehenen Gästen werden lassen.

Auf der Landhochzeits- und Festmesse erleben die Besucher eine vielfältige wie attraktive Welt rund um das vielfältige Thema „Feiern & Landlust“. Schauen Sie vorbei! Der Eintritt ist freí!

 

Hoftag bei Bauer Korl - SVZ 15. September 2015 - HIER KLICKEN

 

Nachdem auf dem Golchener Hof die Sommerurlaubssaison größtenteils abgeschlossen ist, wird sich nun bei Korl und seinen Korlegen auf die nächsten großen Feste und Konzerte vorbereitet. Die erste Veranstaltung, zu der Bauer Korl herzlich einlädt, ist der Hoftag am 20. September bei sich auf dem Golchener Hof. Ein gemütlicher Sonntag mit herzhaften Mecklenburger Ideen im Hofrestaurant, Kuchen und Torten aus der Hofbäckerei, deftigen Wurstprdukten im Hofladen, viel frischer Musik, sowie dem Mecklenburger Original Bauer Korl. Als besonderes Highlight begrüßt Korl, wie auch schon im letzten Jahr, die Satower Mosterei mit deren mobielen Saftpresse. Alle Gäste können ihre Äpfel mitbringen und mit dem daraus gewonnen, eigenen Saft am Nachmittag wieder den Heimweg antreten. Der Eintritt ist frei.

Zwei Wochen später heißt es dann schon wieder „Großes Bockbierfest“ in Golchen. Neben vielen regionalen Händlern, Abenteuer und Spaß für Groß und klein, wird es auch wieder ein umfassendes Bühnenprogramm mit dem Spielmannszug aus Parchim, dem Landespolizeiorchester Mecklenburg-Vorpommern, sowie Bauer Korl und den Korl Bois`s geben. Weitere Highlights im bevorstehenden Herbst sind die legendäre Ossi-Party am 17. Oktober, die Geschwister Hofmann am 08. November, Markus Maria Profitlich am 21. November, die Weihnachtsfeiern ab ende November, das Hoftheater im Dezember, sowie die große Silvesterparty am 31.12. Wer dabei sein will, sollte sich Karten sichern.

 

Golchener Hof: Vier Sterne glänzen weiter - SVZ 4. August 2015 - HIER KLICKEN

 

Bauer Korl`s Bauernhotel "Golchener Hof" glänzt weiterhin mit vier Sternen. Die hatte das Hotel erstmals 2012 zur Eröffnung bekommen. Gestern brachte Axel Wojaczyk, Bürgerleiter Nordwestmecklenburg vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga), Urkunde, Schild und Blumen für die erfolgreiche Verteidigung. Alle drei Jahre testen die Dehoga die Hotels, die sich um die Sterne bewerben. "Vier Sterne sind uns schon wichtig, weil sie eine Richtung und einen Anspruch vorgeben", sagt Hotelleiter Markus Müller.

Bei der Sternevergabe bewertet werden u.a. der öffentliche Gästebereich, der Schlafkomfort und die Zimmerausstattungen. Zu den 270 Kriterien, die eine Kommision der Dehoga prüft, gehören aber ebenso, dass die Matratzen alle drei Jahre ausgetauscht werden, es ein Nähservice gibt und eine Ladestation für E-Mobilität. Den finden Fahrer eines E-Autos übrigens in einem Carport auf dem Golchener Hof, in dem Platz für zwei Pkw ist. Ein Lese- und Schreibzimmer muss vorhanden sein, einheitliche Kleiderbügel und, und, und ...

"Drei Sterne sind ein beliebtes Segment, vier Sterne sind sehr gut", gratulierte Wojaczyk. "Das Hotel liegt mitten in der Landschaft. Es ist sehr familienfreundlich, es gibt Tiere zum Anfassen", beschreibt Axel Wojaczyk, was ihm an dem Haus gefalle. Er kenne den Golchener Hof von Anfang an. Hier sei alles gewachsen. Der Bauer mache seinen Job und Herr Müller gute Arbeit. "Das Potenzial ist hier enorm", bescheinigt er.

"Wir sind glücklich darüber, wie es läuft. Es geht stetig bergauf. Unser Traum ist in Erfüllung gegangen", sagt Markus Müller. Über 30 Hochzeiten gebe es im Jahr. Im Juli und August könnte man das doppelte an Zimmern gebrauchen. "Das Hotel ist ausgebucht. Es wird eng durch die vorgegebenen Ferienzeiten", weiß er. Hotelinhaber Jörg Klingohr nennt Zahlen: 4000 Urlaubsübernachtungen gibt es in der Saison und Urlauber, die im Schnitt zehn Tage bleiben. Das sein ungewöhnlich lange, bescheinigt denn auch Axel Wojaczyk.

Der sehr guten Hotelauslastung Rechnung tragend, aber auch, weil viele Leute jetzt im Urlaub oder im Garten wären, beginne man erst im September wieder mit Veranstaltungen, kündigt Müller an. Am 20. September wird zum Golcherner Hoftag eingeladen, am 3. Oktober zu Bauer Korl`s großem Bockbierfest. Am 17. Oktober steigt die beliebte Ossi Party und am 25. Oktober das Schlachtefest. Und auch in diesem Herbst darf sich das Publikum wieder auf das Funk und Fernsehen bekannter Künstler freuen, wie auf Anita & Alexandra Hofmann beim Herbstkonzert am 8. November und Markus Maria Profitlich in der Comedyscheune am 11. November. Das Hoftheater öffnet wieder und ebenso die Silvesterscheune.

Im Herbst geht es dann auch an der Hofkirche weiter, das Dach wird eingedeckt. In der Hauptsaison hier zu bauen, hätte nicht gepasst.

Es gibt weitere Pläne. "Wir arbeiten an einem Konzept für einen Kindergarten und hoffen, ab Herbst mit einer ersten kleinen Gruppe in den Räumen des Golchener Hofs beginnen zu können", so Jörg Klingohr.

 

Traumhafte Landhochzeit erleben - Ostsee Zeitung 25./26. Januar - HIER KLICKEN


Der schönste Tag im Leben soll es sein. Strahlender Sonnenschein, eine umwerfende Braut und eine tolle Location- viel mehr gehört nicht dazu. Der Trend geht neben der Hochzeit auf dem Schloss immer mehr zur traumhaften Landhochzeit.

Auch auf dem Golchener Hof bei Bauer Korl können sich Paare seit 2008 das Ja-Wort geben. Neben dm offiziellen Außenstandort im Grünen ist der Golchener Hof auch ideal für die anschließende Feierlichkeit und Übernachtung. Dabei steht das Rund um Verwöhnprogramm an erster Stelle.

Bereits die Vorbereitungen können im hoteleigenen Wellness- und Beautybereich vorgenommen werden. Nach der emotionalen Trauung geht es an das Anschneiden der Hochzeitstorte. Die Friesen-Hochzeitskutsche bringt das Paar später zum Fototermin an den nahegelegenen Deichelsee. Das Team vom Golchener Hof begrüßt Braut und Bräutigam nach der Ankunft mit großem Brauchtum, wie Brot und Salz oder dem Baumstammsägen.

Neben dem großen Hochzeitsbuffet, aus eigener Hofküche, darf bei bester Live-Musik getanzt werden. Die Eisbombe zu Mitternacht und das damit verbundene Höhenfeuerwerk runden diesen besonderen Tag ab.

SVZ und Bauer Korl verlosen Karten für ein Candle-Light Dinner- SVZ 6. Februar 2014 HIER KLICKEN


Der Valentinstag am 14. Februar gilt in vielen Ländern als Tag der Liebenden. Auch das Wochenende vom 14. bis 16. Februar steht auf dem Golchener Hof unter einem besonderen Liebesstern. „Ist es nicht mal wieder Zeit für ein bisschen Zweisamkeit?“, denkt sich Bauer Korl. Und genau deshalb gibt es am Valentinstag die Möglichkeit eines Candle-Light Dinner in Korl`s neuem Hofrestaurant. Fernab von Hektik und Trubel ist das die Gelegenheit, um den Schatz einmal mehr zu überraschen. Umrahmt wird der Abend von musikalischen Klängen und ein wenig Humor von Bauer Korl.

Am Sonntag, dem 16. Februar, heißt es ab 10 Uhr wieder: „Alles was das Herz begehrt“, auf der fünften Golchener Landhochzeitsmesse. Neben Trends in Braut- und Festmode wird es Aussteller zu Trauringen, Fest-Frisuren, Hochzeitstorten, Fotografie, Floristik, Musik, Unterhaltung und vielem mehr geben. Aber nicht nur zukünftige Hochzeitspaare finden alles für den großen Tag – auch für jede Art von Feier gibt es viele Anregungen.

Bauer Korl lädt 2014 viele Fernsehstars ein- SVZ 16. Januar 2014 - HIER KLICKEN


Auch die angebliche Jahreszeit „Winter“ beeindruckt Bauer Korl in seiner Wohnstube nicht. Er plant in seinem guten, alten Ohrensessel, neben dem nadelnden Tannenbaum, das Veranstaltungsfrühjahr 2014 auf seinem Golchener Hof. Am 26. Januar geht’s wieder ins Hoftheater, wenn es heißt „Bauer Korl allein zu Haus“. Am 14. Februar ist Valentinstag und die perfekte Zeit für ein Candle-Light Dinner im neuen Hofrestaurant. Die Golchener Landhochzeitsmesse findet in diesem Jahr am 16. Februar statt und lädt alle heiratswilligen Paare ein, sich nach neuesten Tipps und Trends umzuschauen.

Zum Frauentag begrüßt Korl am Nachmittag Schlagerstargast Margitta (ehemals Margitta und Töchter) und am Abend seine Theaterkollegen zum alljährlichen Bauernstripp. Die Jubiläumstour des Oberhofer Bauernmarkt macht am 23. März Station in Golchen. Mit an Bord sind die daher bekannten Künstler Gitte und Klaus, Hans-Jürgen Gröschner und Humorist Günti. Am Ostersonntag kann neben Korl`s humorvoller Osterpredigt und guter Live-Musik, gemeinsam mit der Familie gebruncht werden. Karl Dall, Entertainer und Comedian, steht mit seiner unverwechselbaren Art am Ostermontag gemeinsam mit Bauer Korl auf der Golchener Bühne. Sicher wird dieser Nachmittag wohl ein Fest aus Lachsalven und humoristischem Feuerwerk. Am 2. Mai steht Bauer Korl wieder Solo, in seiner gewohnt lockeren Art, auf der Bühne. Humorvoll und musikalisch wird es dann bei "Bauer Korl`s Lät Neid" zugehen.

Zum Muttertag hat sich Korl die Wildecker Herzbuben eingeladen. Das beliebteste hessische Volksmusik-Duo feiert in diesem Herbst 20 Jahre Bühnenjubiläum. Beide sind im wahrsten Wortensinn zwei Pfundskerle, die beiden überzeugen mit markanter Stimme und vor allem mit viel Herz. Ein Nachmittag, nicht nur für alle Mütter. Das erste Halbjahr runden, die Funk und Fernsehen bekannten Künstler, Nino de Angelo beim Himmelfahrts Open Air am 29. Mai und Ingo Appelt am Pfingstsamstag, 7. Juni, ab. Kartenreservierungen direkt bei Bauer Korl unter 038483-29280.

SUPERostsee "Der SUPERillu-Reiseführer für MV"
 
Ferien mit Ziege, Pferd und Stroh. Wenn das kein Abenteuer ist!

Bauer Korl´s Golchener Hof bei Schwerin. 4-Sterne-Haus mit Wellness-Oase. Bei einem ersten Spaziergang lernen Sie die vierbeinigen Bewohner des Hofes kennen. Wie "Janny" und "Funny".
Die Ponys freuen sich auf Kinder, die Ihnen die Mähne kämmen und
sie striegeln. Es gibt Ziegen, Hunde, Schweine, Esel, Kühe. Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen werden am meisten geherzt. Mithelfen in der Landwirtschaft ist erlaubt. Theater, Show- und Musikveranstaltungen, unter anderem mit dem Mecklenburger Comedian Bauer Korl, laden zum Feiern ein. Familienzimmer mit Halbpension in der Nebensaison ab 90 € pro Person und Tag.